Federholzleisten

Federholzleisten bestehen aus mehrfach verleimten Holzschichten, die Federwirkung ist dann besonders gut. Um die Flexibilität zu erhöhen, werden die fertigen Leisten mit Heißdampf in eine leicht gewölbte Form gebracht. Diese Leisten werden mit Kunststoffaufhängungen auf das Grundgestell montiert. Auf ihnen liegt dann die Polsterung.

Bei uns werden vor allem Schlafsofas mit Federholzleisten gefertigt, zum Beispiel: Berlin, Rügen, Sylt, kleinstes Ecksofa, Matteo, Cavelli, Marelli, Leone.

 

Ähnliche Einträge