Federkern

Ein gedrehter Metalldraht wird zu einer Feder verarbeitet. Diese Federn werden miteinander verbunden und mit Schaumstoff ummantelt. So entsteht die Federkernpolsterung.

Je nach Beschaffenheit können Federkerne fester oder weicher sitzen. Ein Probesitzen ist unbedingt empfehlenswert.

Federkerne sind nicht besser als Kaltschäume.

Ähnliche Einträge